^
 
  Hauptmenü
  Computer + Programmierung
  Interner Bereich
Windows 10
 

Windows 10 sauber installieren

 
  1. Windows 7, 8, 8.1 muss aktiviert sein und die Internetverbindung muss funktionieren.
  2. Media Creation Tool für Windows 10 starten, ISO-Datei Datei passend erstellen bzw. USB-Stick (unter "Installationsmedien für einen anderen PC"). Die ISO-Datei kann auch abgespeichert und anschließend auf DVD gebrannt werden.
    Zu Beachten: 32Bit bleibt 32Bit, Home-Edition bleibt Home-Edition, Win7 Ultimate ist die Win10 Professional.
  3. Auf START klicken und "cmd" (ohne Anführungszeichen) eintippen.
  4. Rechtsklick auf "cmd.exe" und als Administrator ausführen.
    Folgenden Befehl eingeben (ohne Anführungszeichen):
    "slmgr -ipk aaaa-bbbb-cccc-eeee-ffff"
  5. Nach Fehlermeldung den Computer neu starten.
  6. Die Datei "gatherosstate.exe" auf C:\ kopieren und ausführen. Diese Datei findest Du auf der Window 10 DVD im Ordner "Sources".
  7. Nach ein paar Sekunden (je nach Systemgeschwindigkeit) wird eine Datei mit den Namen "genuineticket.xml" erstellt. Diese Datei auf einen USB-Stick kopieren.
  8. Jetzt auf diesem Rechner Windows 10 sauber neu installieren (Festplatte vorher die Partitionen löschen) und die KEY-Eingabe überspringen.
  9. Nach dem ersten Start prüfen, ob eine Internetverbindung vorhanden ist. Gegebenfalls muss der Netzwerkkartentreiber installiert werden.
  10. Wenn das Internet funktioniert: Rechner neu starten, dann die Datei "genuineticket.xml" vom USB-Stick in das Verzeichnis
    "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\ClipSVC\GenuineTicket\" kopieren.
    Wenn das Verzeichnis "C:\ProgramData\Microsoft\Windows\ClipSVC\GenuineTicket\" nicht vorhanden ist, die Internetverbindung prüfen!
  11. Nach dem Kopieren der "genuineticket.xml" den Computer direkt neu starten -> Fertig!
 

Es kann sein, das beim Prüfen der Computer noch ein paar Minuten braucht um festzustellen, dass Windows aktiviert ist. Das ist aber normal und man sollte dies nach ein paar Minuten erneut prüfen.
 



Uhr mit Sekundenanzeige in der Taskleiste


Windows-Taste + R drücken regedit eingeben und starten
Zum Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced gehen
Im rechten Fensterteil ein Rechtsklick -> Neu -> Neuer DWORD-Wert (32 Bit) anlegen mit dem Namen: ShowSecondsInSystemClock
Diesen neuen Eintrag nun doppelt anklicken und den Wert: von 0 auf 1 setzen.
 

0 = Sekunden sind deaktiviert in der Taskleiste
1 = Sekunden werden in der Uhr angezeigt
 

Jetzt noch ein Rechtsklick auf die Taskleiste -> Task Manager öffnen und die explorer.exe neu starten. Oder den Rechner einmal neu starten und schon sieht man neben der Stunden und Minutenanzeige auch die Sekunden in der Taskleiste.


 
Copyright © 2012 - 2021 Oberbauer-Hof